Home » Wickeltasche Test » Babymoov Wickeltasche Sport im Test

Babymoov Wickeltasche Sport im Test

Sportliches Design und intelligente Aufteilung

HerstellerBabymoov
Größe48 x 26 x 20 cm
Gewicht1,9 kg
Material100 % Polyester
Besonderheiten
  • Großer Innenraum mit verschiedenen Fächern
  • Herausnehmbare Innentasche für Wickelutensilien
  • Extra große Öffnung
  • Mit Isoliertasche für Fläschchen
  • Separate Tasche für feuchte Tücher
  • Plastikbeutel für Schmutzwäsche und Windeln
  • Inklusive Fleece-Decke
Testbericht

Wer mit Kind und Kegel unterwegs ist, der muss auch vieles mitnehmen. In die Babymoov Wickeltasche Sport passt dank der großzügigen Größe endlich alles hinein, was man für unterwegs benötigt. Durch den großen Innenraum müssen die Eltern zukünftig nicht mehr lange nach den Windeln suchen und haben immer alles schnell griffbereit.

Viele Extras überzeugen bei der Ausstattung

Mit der Babymoov Sport Wickeltasche erhalten die Eltern endlich einen Begleiter, in dem alle Utensilien für die Pflege des Kindes untergebracht werden können. Der große Innenraum ist in zwei Hauptfächer eingeteilt. Zusätzlich bietet die Babymoov Sport aber auch noch eine Vielzahl an kleinen Fächern und Seitentaschen. So können Windeln, Schnuller, Spielzeug und Bekleidung übersichtlich verstaut werden. Praktisch erweist sich außerdem auch die herausnehmbare Tasche für Wickelzubehör. Dadurch hat man alle benötigten Wickelutensilien direkt beim Wickeln griffbereit neben der Wickelauflage. Des Weiteren bringt die Wickeltasche von Babymoov auch noch eine weiche Fleecedecke für unterwegs mit sowie eine separate Tasche für Feuchttücher, eine große Schnullerbox und eine Isoliertasche für Fläschchen und Gläschen. Alles in allem ist das Zubehör der Taschen gut durchdacht und enthält alles, was man für unterwegs benötigt.

Keine Mängel bei der Verarbeitung

Sowohl der gefütterte und verstellbare Schulterriemen als auch die praktischen Transportgriffe der Wickeltasche sind hochwertig verarbeitet und zeigten selbst bei voller Beladung in unserem Test keine Schwächen auf. Insgesamt wirkt die Babymoov Sport Wickeltasche sehr robust und langlebig. Verschlossen wird die Tasche mit einem Klettverschluss. Dadurch ist auch diese Schwachstelle behoben, die bei anderen Wickeltaschen schon nach kurzer Zeit verschleißt.

Pro/Kontra
  • Sehr großzügig geschnitten
  • Ausreichend Stauraum
  • Viele Zusatzfächer
  • Herausnehmbare Tasche
  • Großes Schnullerfach
  • Thermo-Fach für Fläschchen und Gläschen
  • Hochwertig verarbeitet
  • Preis
Fazit

Preislich liegt die Babymoov Wickeltasche Sport zwar weit über anderen Modellen, doch dafür erhält man hier auch endlich ein Modell, das ausreichend Stauraum für den Alltag mit Baby bietet. Die zwei Hauptfächer sind großzügig geschnitten und fassen daher nicht nur Windeln, sondern auch Bekleidung, Pflegeartikel, Spielzeug und vieles mehr für unterwegs. Praktisch ist auch die herausnehmbare Tasche, in der man alle benötigten Wickelutensilien verstauen kann. Auch in Bezug auf die Verarbeitung konnte die Tasche in unserem Test überzeugen.

Bewertung
4.5 Sterne
Preis
Unverb. Preisempf.:EUR 49,99
Neupreis:EUR 46,99
Gebraucht:EUR 30,78
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Zum Angebot