Home » Wickeltisch Test » Geuther 4830 097 Aqualino Bade-Wickel-Kombination im Test

Geuther 4830 097 Aqualino Bade-Wickel-Kombination im Test

Die praktische Kombination zum Baden und Wickeln!

HerstellerGeuther
Maße85 x 82 x 32,5 cm
Körpergewichtfür Kinder bis 15 kg
Besonderheiten
  • Kombination aus Wickelablage und Babywanne
  • Höhen- und tiefenverstellbar
  • Hohe Seitenwände
  • Wickelauflage mit Tiermotiven
Testbericht

Die Geuther 4830 097 Aqualino Bade-Wickel-Kombination ermöglicht Baden und Wickeln sowie das Verstauen wichtiger Utensilien auf einer integrierten Ablagefläche. Die hohen Seitenwände der mit kindgerechten Motiven bedruckten Wickelauflage schützen das Kind vor dem Herunterfallen und bieten Sicherheit beim Wickeln.

Baden und Wickeln sind kein Problem durch flexible Funktionen

Die Geuther 4830 097 Aqualino Bade-Wickel-Kombination bietet eine bequeme und flexible Kombination aus Wickelkommode und Badewanne. Die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten dieser Kombination konnten in unserem Test auf ganzer Linie überzeugen. Da sich die Wanne seitlich herausziehen lässt, ist eine gleichzeitige Nutzung kein Problem. Eine seitliche Ablagefläche bietet Stauraum für die wichtigsten Utensilien, diese hätte jedoch etwas größer ausfallen können. Positiv fallen auch die hohen Seitenwände auf, die einen optimalen Schutz beim Wickeln von Babys und Kleinkindern bieten. Um die Kombination an einem anderen Ort zu benutzen, muss sie jedoch getragen oder geschoben werden, da der Hersteller leider gänzlich auf Rollfüße verzichtet hat.

Viel Platz gespart durch kompakte Größe

In unserem Test überzeugte besonders die Höhen- und Tiefenvariation der Geuther Aqualino Bade-Wickel-Kombination. Das Modell lässt sich für eine individuelle Nutzung zehn Zentimeter in der Höhe und 29 Zentimeter in der Tiefe verstellen. Auch größere Personen können bei dieser Bade-Wickel-Kombination ohne Rückenschmerzen wickeln. Zusätzlich fällt auch die kompakte Größe des Modells an sich auf, wodurch sich die Aqualino Bade-Wickel-Kombination auch in kleinen Wohnungen platzsparend verstauen lässt. Die Badewanne fällt leider etwas klein aus, sodass die Kinder schnell herauswachsen. Dies wäre in Anbetracht des hohen Preises noch verbesserungswürdig.

Hohe Stabilität trotz aufwendigem Aufbau

Der Aufbau der Geuther 4830 097 Aqualino Bade-Wickel-Kombination stellte sich in unserem Test leider als etwas aufwendig und kompliziert heraus. Sind die Wickelablage und auch die Babywanne jedoch erst einmal aufgebaut, überzeugen sie durch ihre überaus hohe Stabilität. Diese Kombination ist darüber hinaus optisch sehr ansprechend, da die abwaschbare Wickelauflage mit kindgerechten Tiermotiven bedruckt ist.

Pro/Kontra
  • Angenehme Höhe
  • Hohe Seitenwände
  • Platzsparend
  • Stabil
  • Zu kleine Badewanne
  • Aufbau etwas sperrig
  • Hoher Preis
Fazit

Die Geuther 4830 097 Aqualino Bade-Wickel-Kombination überzeugte in unserem Test durch flexible Nutzung und Größenanpassung sowie die hohe Stabilität. Eine größere Wanne, einfacherer Aufbau und Rollfüße würden den Komfort dieser Bade-Wickel-Kombination jedoch erheblich steigern. Die kompakte Größe und angenehme Höhe dieses Modells fiel im Test wiederum positiv auf.

Bewertung
4.0 Sterne
Preis
Unverb. Preisempf.:---
Neupreis:EUR 49,99
Gebraucht:EUR 42,89
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Zum Angebot