Home » Kindersitze Test » Maxi-Cosi Basisstation FamilyFix im Test

Maxi-Cosi Basisstation FamilyFix im Test

Die optimale Ergänzung für die Babyschale

HerstellerMaxi-Cosi
Maximales Gewicht18 kg
Besonderheiten
  • Basis für Babyschale und Kindersitz
  • Einfache Befestigung und Handhabung
  • Wird über Isofix-Befestigung im Auto montiert
  • LED-Anzeige und akustisches Signal
  • Warnsignal, wenn Batterien nachlassen
Testbericht

Die Basisstation FamilyFix ist die ideale Ergänzung für die Babyschalen Pebble und CabrioFix sowie den Kindersitz von Maxi-Cosi. Denn mit dieser Basisstation wird die Babyschale beziehungsweise der Kindersitz mit nur einem Klick im Auto befestigt. Ein langes Anbringen des Sicherheitsgurtes entfällt hier komplett und der Kindersitz sitzt innerhalb kurzer Zeit sicher im Fahrzeug.

Ein visuelles und akustisches Signal sorgen für ideale Sicherheit

Die Basisstation FamilyFix wird einfach über die Isofix-Befestigung im Fahrzeug angebracht und bietet damit höchstmöglichen Komfort im Alltag. Denn sowohl die Babyschale als auch der Kindersitz werden einfach auf die Basis aufgesetzt und sitzen damit sicher im Fahrzeug. Die Basisstation verbleibt dabei im Auto und lediglich die Babyschale wird herausgenommen. Damit der Kindersitz immer korrekt aufsitzt, verfügt die Basis über ein visuelles und akustisches Sicherheitssignal, das ertönt und aufleuchtet, wenn zum einen die FamilyFix nicht richtig befestigt wurde und zum anderen, auch wenn der Kindersitz nicht komplett eingerastet ist.

Eins Plus bei der Ausstattung

Die FamilyFix Basis bietet nicht nur eine komfortable Nutzung, sondern ermöglicht darüber hinaus auch die Verstellung der Sitzposition. So kann der Maxi-Cosi Kindersitz zum Beispiel in Ruheposition gebracht werden, damit das Kind auch während der Fahrt bequem schlafen kann. Einen weiteren Pluspunkt bietet die Basisstation in Verwendung mit der Maxi-Cosi Babyschale. Denn hier kann ebenfalls eine zusätzliche, aufrechtere Sitzposition gewählt werden. Auf diese Weise kann die Babyschale auf für größere Kinder genutzt werden, ohne dass die Beine am Sitz anstoßen.

Die FamilyFix punktet durch eine einfache Befestigung

Die Basisstation FamilyFix wird einfach über die Isofix-Befestigung im Fahrzeug verankert. Für Fahrzeuge ohne Isofix ist die Basis daher nicht nutzbar. Der Standfuß, der für weitere Stabilität sorgt, kann in der Höhe verstellt und an die Bedingungen des jeweiligen Fahrzeuges angepasst werden. Die Befestigung der Babyschale oder des Kindersitzes gestaltet sich mit etwas Übung überaus einfach. Vor allem bei der Babyschale, die ja häufiger wieder herausgenommen werden muss, empfiehlt es sich vorab ohne Baby den Ein- und Ausbau zu üben. Nach einigen Trockenübungen hatte unser Tester den Dreh allerdings schnell heraus und die Anbringung der Babyschale stellte kein Problem mehr dar.

Pro/Kontra
  • Kompatibel mit Maxi-Cosi Babyschale und Kindersitz
  • Schneller Ein- und Ausbau
  • Befestigung über Isofix
  • Nur eine Basis notwendig
  • Sitzposition kann verstellt werden
  • Ein- und Ausbau benötigt etwas Übung
Fazit

Wer sich für eine Babyschale oder einen Kindersitz von Maxi-Cosi entscheidet, der sollte unbedingt auch die FamilyFix Basis dazu kaufen. Denn damit wird der Kindersitz mit nur einem Klick befestigt und das lästige Anschnallen entfällt.

Bewertung
4.5 Sterne
Preis
Unverb. Preisempf.:EUR 244,90
Neupreis:EUR 149,99
Gebraucht:EUR 128,00
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Zum Angebot