Home » Sterilisatoren Test » Philips Avent Mikrowellensterilisator Starter-Set im Test

Philips Avent Mikrowellensterilisator Starter-Set im Test

Der kompakte Sterilisator lässt einen auch unterwegs nicht im Stich

HerstellerPhilips Avent
Anzahl der Flaschenbis zu 4 Stk
StromversorgungMikrowellenbetrieb
Besonderheiten
  • 2 Minuten fertig bei höchster Watt Zahl
  • auch für Milchpumpen geeignet
  • Bleibt der Deckel verschlossen: 24 Std Sterilität
  • ideal als Starter-Set
Testbericht

Eine gute und platzsparende Alternative zum elektrischen Vaporisator

Wer im Besitz einer Mikrowelle ist, der kann als Alternative zum elektrisch betriebenen Sterilisator auch einen nutzen, der durch die Wärmeleistung der Mikrowelle erhitzt wird. Wichtig ist hier: Achten Sie auf die Größe des Gerätes und die Angaben vom Hersteller, ob es Mikrowellen gibt in die diese Art von Auskochern nicht rein passt. Philips Avent Mikrowellenstirilisator ist im Verhältnis zu einem elektrischen Gerät aber deutlich kompakter. Mehr dazu erfahren Sie in diesem Test:

Einfache Handhabung + gute Ergebnisse = Zeit

Eine ganz einfache Rechnung. Philips Avent liefert eine sehr ausführliche Bedienungsanleitung mit, was Herumprobieren unnötig macht. Das macht die Bedienung dann auch zum Kinderspiel. Dann kommen in nur 2 Minuten bis zu vier Flaschen + Sauger und Deckel hygienisch rein wieder aus dem Vaporisator heraus. Sie sparen Zeit, denn normales Auskochen im Topf dauert dagegen ewig.

Da es sich um Starter-Set handelt legt Philips hier gleich noch eine Zange, PP-Flasche zu 125 ml, Beruhigungssuger und Messbecher oben drauf.

Sehr gut gefiel uns, dass die gereinigten Flaschen und C0. bei ungeöffnetem Deckel bis zu 24 steril hält.

Auch unterwegs, im Urlaub oder beim Besuch der Großeltern top

Dank seiner kompakten Größe lässt sich der Vaporisator ideal mitnehmen. Vorausgesetzt es gibt dort wohin Sie wollen eine Mikrowelle. Daran müssen dann immer denken. Ist das der Fall kann man sich weiterhin auf schnelle und hygienische Reinigung freuen.

Pro/Kontra
  • auch für unterwegs geeignet
  • Sicher dank der starken Verschlüsse
  • biz zu 24 Stunden steriler Inhalt
  • sehr einfache Handhabung
  • keine Kritik
Fazit

Auch wenn dieser Vaporisator ohne Strom funktioniert braucht man zumindest immer eine Mikrowelle. Wer diese nicht besitzt sollte sich lieber einen elektrisch betriebenen Auskocher besorgen. Wer jedoch im Besitz einer solchen ist, der macht mit Philip Avents Mikrowellenstirilisator nichts falsch. Die Ergebnisse sind top und noch dazu geht das ganze wirklich sehr schnell.

Bewertung
4.5 Sterne
Preis
Unverb. Preisempf.:EUR 36,99
Neupreis:EUR 29,17
Gebraucht:EUR 21,66
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Zum Angebot