Home » Babyphone Test » Reer 1200 Babyphone Neo im Test

Reer 1200 Babyphone Neo im Test

Günstiger Preis und eine solide Grundausstattung

HerstellerReer
Reichweite150 m
BetriebszeitKeine Angabe
Besonderheiten
  • Anzeige der Raumtemperatur
  • Lautstärke einstellbar
  • Batterie- und Netzbetrieb
  • 2-Kanal-Technik mit Einschaltautomatik
  • LED Leuchtanzeige
Testbericht

Das Reer 1200 Babyphone Neo kommt ohne viel Schnick-Schnack und mit einfachem Netz- oder Batteriebetrieb aus. Die nötigsten Funktionen wie Lautstärkeregelung und Einschaltautomatik sind gegeben. Eine weite Reichweite und die handliche Größe konnten für den sehr günstigen Preis überzeugen.

Die Reichweite ist vollkommen ausreichend - wird nur durch Störgeräusche eingeschränkt

Der Hersteller verspricht eine Reichweite von bis zu 150 Metern. Die Übertragungsqualität bleibt bei diesem Gerät auch bei verschiedenen Entfernungen gleich. So können zum Beispiel auch Geräusche aus dem Kinderzimmer vom ersten Stock in das Erdgeschoss übertragen werden. Leider ist das Gerät anfällig für Störgeräusche und macht sich durch Rauschen bemerkbar, Geräusche aus dem Kinderzimmer werden jedoch zuverlässig übertragen und zusätzlich optisch durch LEDs angezeigt.

Wenige, aber dafür überzeugende Funktionen

Das Reer 1200 Babyphone Neo kommt mit den nötigen Funktionen aus. Auf Zusätze wie Gegensprechfunktion oder Schlafmelodien muss der Nutzer bei diesem Babyphone verzichten, dafür findet er hier eine Temperaturkontrolle und individuelle Lautstärkeregelung vor. Besonders praktisch ist auch eine automatische Einschaltfunktion, durch die das Gerät automatisch auf Geräusche aus dem Kinderzimmer reagiert und sich einschaltet. Wenige Funktionen machen das Babyphone und das Elternteil außerdem besonders kompakt, handlich und einfach zu bedienen.

Die Lautstärke ist gut und die Betriebszeit mit Batterie und Netzteil fast optimal

Das Reer 1200 Babyphone Neo kann mit Netzteil oder aber mit Batterien für unterwegs betrieben werden. Die Betriebszeit ist damit je nach Batterie recht kurz, zu Hause kann jedoch ohne Umschweife zwischen Netzteil und Batterie gewechselt werden, falls man viel in Bewegung ist. Die Lautstärke lässt sich individuell in einer angenehmen Höhe einstellen, lediglich die automatische Einschaltfunktion ist etwas zu laut.

Pro/Kontra
  • Günstiger Preis
  • Hohe Reichweite
  • Einschaltautomatik
  • Sehr handlich
  • Wenige Zusatzfunktionen
  • Hohe Lautstärke bei automatischem Einschalten
  • Leichte Störgeräusche
Fazit

Das Reer 1200 Babyphone Neo ist ein Babyphone aus dem unteren Preissegment, das die nötige Leistung erbringt. Auch wenn der Nutzer auf Schnick-Schnack und digitale Geräuschübertragung verzichten muss, liefert dieses Babyphone alle nötigen Funktionen und solide Qualität für einen besonders günstigen Preis. Als praktisches Babyphone für die einfache Überwachung und Sicherheit des Kindes ist es daher völlig ausreichend.

Bewertung
3.5 Sterne
Preis
Unverb. Preisempf.:---
Neupreis:EUR 24,90
Gebraucht:EUR 20,30
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Zum Angebot