Home » Hochstuhl Test » Roba 7562 Treppenhochstuhl Sit up III im Test

Roba 7562 Treppenhochstuhl Sit up III im Test

Der solide Holz-Hochstuhl mit eingebauter Treppe

HerstellerRoba
SitzhöheMax. 55 cm, min. 42,5 cm
Besonderheiten
  • Integrierter Sicherheitsgurt
  • Erhöhte Rückenlehne
  • Verstellbares Sitz- und Fußbrett
  • Aus Multiplex Schichtholz
Testbericht

Der Roba 7562 Treppenhochstuhl Sit up III dient als sicherer Stuhl, auf dem auch kleine Kinder mit den Eltern auf Augenhöhe sitzen können. Dieser Hochstuhl aus unbehandeltem Holz ist schöner anzusehen als Plastik und sorgt mit verstellbarem Sitz- und Fußbrett und integriertem Sicherheitsgurt für Komfort und Sicherheit.

Gut verarbeitet, aber verbesserungswürdig: das Material

Der Roba 7562 Treppenhochstuhl Sit up III ist solide verarbeitet und konnte so vor allem in Kombination mit dem günstigen Preis überzeugen. Das Multiplex Holz ist nicht lackiert, was die Reinigung von Flecken erschwert. Das Material ist gegenüber Plastikstühlen jedoch optisch ansehnlicher und unschädlicher. Das helle Holz ist klassisch und passt zu jedem Esszimmertisch.

Individuell einstellbare Sitzposition hebt sich positiv hervor

Das Kind sitzt in diesem Hochstuhl sehr aufrecht, was manche Nutzer positiv, andere wiederum negativ bewerten können. Für kleinere Kinder ist ein zusätzliches Sitzpolster zu empfehlen, da sie sich sonst trotz integriertem Sicherheitsgurt aufstellen können. Die Flexibilität der Sitzpositionen bei diesem Hochstuhl konnte in unserem Test allerdings überzeugen. Für mehr Flexibilität lassen sich Sitz- und Fußbrett je nach Größe des Kindes individuell einstellen.

Mit Schrauben wäre der Aufbau noch einfacher

Der Roba 7562 Treppenhochstuhl Sit up III ist einfach aufzubauen. Lediglich die vorgebohrten Löcher müssen unter Umständen nachbearbeitet werden. Leider sind auch keine Schrauben im Lieferumfang enthalten. Die Montage und auch das auseinander bauen des Hochstuhls bereiten jedoch keine Probleme und er lässt sich nah an den Tisch heran schieben.

Pro/Kontra
  • Einfacher Aufbau
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Passt gut an den Tisch
  • Gute Verarbeitung
  • Nicht lackiert
  • Kleinere Kinder brauchen zusätzliches Sitzpolster
  • Keine Schrauben im Lieferumfang
Fazit

Für den Preis erhält man mit dem Roba 7562 Treppenhochstuhl Sit up III einen soliden, sicheren Hochstuhl aus optisch ansehnlichem Holz. Der Stuhl bietet Flexibilität durch verstellbares Sitz- und Fußbrett. Auch die aufrechte und erhöhte Rückenlehne ist in unserem Test positiv aufgefallen. Lediglich die fehlende Holzlackierung und der vergleichsweise etwas wacklige Zustand bringen dem Roba 7562 Treppenhochstuhl Sit up III kleinere Abzüge.

Bewertung
3.5 Sterne
Preis
Unverb. Preisempf.:EUR 79,90
Neupreis:EUR 68,99
Gebraucht:EUR 43,45
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Zum Angebot