Wickeltisch Test & Vergleich 2018

Wickeln sollte für ihr Kind und Sie bequem sein. In unseren Tests finden Sie Wickeltische, die Eltern und Kind strahlen lassen.

1 Roba 1253 Bade-Wickel-Kombi

Roba 1253 Bade-Wickel-Kombi im Test

  • Flexibel durch Rollen
  • Gute Höhe
  • Viel Stauraum
  • Einfacher Aufbau
  • Kleine Badewanne
  • Umrandung der Wickelfläche niedrig

Aktueller Preis bei Amazon.de*

139,90 €
statt 194,90 €

Zum Shop

Testbericht lesen

Wickelkommode und Babywanne in einem! Die Roba 1253 Bade-Wickel-Kombi lässt sich durch Rollen am Fußende in jedem Raum der Wohnung benutzen und durch die kompakte Größe platzsparend verstauen. Zwei zusätzliche Staufächer aus Stoff bieten viel Platz für Wickelutensilien oder Handtücher.

2 Geuther 4815 010 Wickelaufsatz

Geuther 4815 010 Wickelaufsatz im Test

  • Einfach zusammenzuklappen
  • Angenehme Höhe
  • Um 10 cm höhenverstellbar
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Pflegekorb nur gegen Aufpreis
  • Umrandung der Wickelfläche niedrig

Aktueller Preis bei Amazon.de*

63,63 €
statt 95,00 €

Zum Shop

Testbericht lesen

Platzsparender und kindgerechter Wickelaufsatz! Der Geuther 4815 010 Wickelaufsatz bietet Sicherheit und bequemes Wickeln und kann auch in kleinen Wohnungen sehr platzsparend verstaut werden. Dadurch eignet sich dieser Aufsatz besonders gut für unterwegs oder als Wickelaufsatz bei den Großeltern. Hohe Seitenwände schützen vor dem Herausfallen.

3 Roba 1251 Bade-Wickel-Kombi

Roba 1251 Bade-Wickel-Kombi im Test

  • Stabil
  • Ausreichend Stauraum
  • Ansprechende Optik
  • Einfacher Aufbau
  • Zu kleine Badewanne
  • Umrandung der Wickelfläche niedrig
  • Wickelauflage mit Baby im Arm schwer ausklappbar

Aktueller Preis bei Amazon.de*

105,54 €
statt 154,90 €

Zum Shop

Testbericht lesen

Flexibel einsetzbare Bade-Wickel-Kombi mit Rollfüßen! Die Roba 1251 Bade-Wickel-Kombi lässt sich individuell nutzen und einfach verstauen. Zwei große Stofftaschen bieten viel Stauraum. Die pflegeleichte und abwaschbare Wickelauflage ist seitlich schwenkbar um ein gleichzeitiges Baden und Wickeln zu ermöglichen.

4 Geuther 4830 097 Aqualino Bade-Wickel-Kombination

Geuther 4830 097 Aqualino Bade-Wickel-Kombination im Test

  • Angenehme Höhe
  • Hohe Seitenwände
  • Platzsparend
  • Stabil
  • Zu kleine Badewanne
  • Aufbau etwas sperrig
  • Hoher Preis

Aktueller Preis bei Amazon.de*

42,89 €

Zum Shop

Testbericht lesen

Praktische Kombination zum gleichzeitigen Wickeln und Baden! Die Geuther 4830 097 Aqualino Bade-Wickel-Kombination mit seitlich ausziehbarer Babywanne ermöglicht bequemes und sicheres Wickeln und Baden bis zu einem Körpergewicht von 15 Kilogramm.

Über unsere Wickeltisch Testberichte des Jahres 2018

Der Wickeltisch Test oder Wer wickelt wo und warum?

Baby Wickeltisch im TestEin Baby wird in seinem Leben ca. 3500 Mal gewickelt. Da darf ein Wickeltisch nicht fehlen, der genau Deinen Bedürfnissen entspricht. Mach den Wickeltisch Test und sieh Dir alle Varianten an, bevor Du Dich für eine entscheidest. Denn am Wickeltisch Deines Babys wirst Du viel Zeit verbringen. Wird er im Schlafzimmer, Badezimmer oder Kinderzimmer stehen? Wie groß ist die Stellfläche, die Dir zur Verfügung steht? Wie wichtig sind Dir Stauraum und Weiterverwendungsmöglichkeiten nach der Wickelzeit?

Wer wickelt wo?

Die klassische Variante ist eine Kommode mit integriertem oder abnehmbarem Wickelaufsatz. Eine grosse Auflagefläche bietet auch dem zunehmend größeren und mobil werdenden Baby Platz und sorgt in Kombination mit einer Randerhöhung für sicheres und entspanntes Wickeln. In den Schubladen oder Ablagefächern kannst Du bequem Windeln, Pflegeutensilien und Kleidung Deines Babys unterbringen. Du hast alles stets zur Hand. Unbedingt beachten solltest Du, immer eine Hand an Deinem Kind zu haben. Auch Neugeborene darf man keine Sekunde aus den Augen lassen, wenn sie auf dem Wickeltisch liegen. Ein Unfall ist sehr schnell passiert und kann fatale Folgen haben. Wer für eine Kommode keinen Platz hat, dem bieten sich durchaus andere Möglichkeiten. Ein Wickelaufsatz für das Kinderbett beispielsweise. Das ist eine platzsparende Alternative für Schlaf- oder Kinderzimmer, die es Dir trotzdem ermöglicht, Dein Baby auf einer für Dich rückenschonenden Höhe zu wickeln. Das gleiche System existiert als Aufsatz für die Badewanne. Viele Eltern bevorzugen das Wickeln im Badezimmer, mit einfachem Zugang zu Wasser und kurzem Weg zwischen Wanne und Wickeltisch. Auch die Zimmertemperatur ist besonders für den jungen Säugling oft im Bad angenehmer. Eine eher selten genutzte Version ist eine an der Wand befestigte hochklappbare Wickelstation. Ähnlich gesehen in Restaurants und an anderen öffentlichen Plätzen. Dabei ist nur das stetig zunehmende Gewicht des Kindes zu bedenken.

Hier liegt Dein Nachwuchs richtig!

Nachdem der Wickeltisch Test positiv ausgefallen ist und Du weißt, auf welchem Tisch es sich Dein Baby bald gemütlich machen wird, stellt sich die Frage der Wickelauflage. Die einen Eltern bevorzugen eine stoffüberzogene Plastikauflage mit erhöhtem Seitenrand. Die anderen wickeln ihre Kinder lieber auf weichen Frotteekissen mit abknöpfbarer flüssigkeitsabweisender Auflage. Es findet sich mit Sicherheit für jeden Wickeltisch die passende Kombination. Je nach der Jahreszeit in der Dein Kind geboren wird, ist ausserdem die Anbringung eines Heizstrahlers zu bedenken.

So findest Du Deinen Favoriten

Viel Spaß nun bei Deinem eigenen Wickeltisch Test! Teste jeden Kandidaten auf Kompatibilität mit Deinem Stellplatz, Deiner Stellfläche, Deinen Anforderungen an Stauraum und Weiterverwendung nach der Wickelzeit. Finde zum Schluß die optimale Wickelauflage zum Tisch Deiner Wahl und aus Dir und Deinem Baby wird mit Sicherheit ein unschlagbares Wickelteam!

Foto: © detailblick - Fotolia.com