Home » Kinderwagen Test » CHIC 4 BABY 2012 Kombi-Kinderwagen VIVA im Test

CHIC 4 BABY 2012 Kombi-Kinderwagen VIVA im Test

Der Kinderwagen mit großen Lufträdern

HerstellerChic 4 Baby
Gewicht17 kg
Maße100 x 64 x 38 (zusammengeklappt)
Besonderheiten
  • Verdeck mit verschließbarem Sichtfenster
  • Mehrfach verstellbare Rückenlehne und Fußstütze
  • Inklusive 3 in 1 Tragetasche
  • Höhenverstellbarer Schieber
  • Abnehmbarer Bügel
Testbericht

Der CHIC 4 BABY 2012 Kombi-Kinderwagen VIVA mit integrierter Babytasche ist in drei schicken Farbkombinationen erhältlich. Durch die mehrfach verstellbare Rückenlehne und Fußstütze kann dieser Kinderwagen individuell genutzt werden.

Überzeugend fast in allen Bereichen der Größe

Der CHIC 4 BABY 2012 Kombi-Kinderwagen VIVA ist für kleine Babys und auch für Größere nutzbar. Die Babytasche lässt sich ebenso als Fußsack oder als Wickelunterlage nutzen. Leider ist die Tasche etwas schmal geraten, sodass nicht jedes Baby bis zum sechsten Monat genug Platz darin hat. Besonders praktisch sind die leicht abnehmbaren Räder durch Klicksystem, wodurch sich der zusammengeklappte Kinderwagen noch einfacher im Kofferraum verstauen lässt. Auch der höhenverstellbare Schieber kommt unterschiedlichen Körpergrößen sehr entgegen.

Preis-Leistung stimmt bei der Stabilität

Der optisch ansehnliche Kinderwagen macht einen stabilen Eindruck. Die Räder beginnen mit der Zeit jedoch etwas zu quietschen und die auf unebenem Gelände sehr praktischen Lufträder neigen im Gegensatz zu Gummirädern zu Platten. Auch das große Verdeck mit verschließbarem Sichtfenster muss vorsichtig heruntergezogen werden, damit es nicht einreißt. Für den recht günstigen Preis erhält man mit dem CHIC 4 BABY 2012 Kombi-Kinderwagen VIVA jedoch einen stabilen Kinderwagen, der sich auch im Gelände sicher fahren lässt.

Auch bei Stock und Stein: die Sicherheit ist optimal

Der CHIC 4 BABY 2012 Kombi-Kinderwagen VIVA verfügt über eine beidseitig einrastende Feststellbremse, die für zusätzliche Sicherheit sorgt. Ein abnehmbarer Frontbügel und ein 5-Punkt-Sicherheitsgurt geben Sicherheit und Komfort. Die unbeweglichen Räder büßen leider etwas Beweglichkeit ein, erweisen sich auf unebenem Untergrund aber als besonders praktisch.

Pro/Kontra
  • Reifen lassen sich einfach abstecken
  • Einfacher Auf- und Abbau
  • Bremsen beidseitig feststellbar
  • Luftreifen gut auf unebenem Gelände
  • Unbewegliche Räder
  • Reifen quietschen schnell
  • Tragetasche etwas schmal
Fazit

Der CHIC 4 BABY 2012 Kombi-Kinderwagen VIVA ist ein Kinderwagen mit ein paar Mankos, die von einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis jedoch ausgeglichen werden. Von der schmalen Tragetasche, dem unsicheren Verdeck und quietschenden Rädern abgesehen, erhalten Nutzer mit diesem Modell einen sicheren, flexiblen Kinderwagen, der sich auf jeglichem Untergrund beweisen kann.

Bewertung
4.0 Sterne
Preis
Unverb. Preisempf.:---
Neupreis:EUR 233,99
Gebraucht:EUR 233,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Zum Angebot