Home » Kinderwagen Test » Knorr-Baby 2012 Kombi-Kinderwagen Nizza im Test

Knorr-Baby 2012 Kombi-Kinderwagen Nizza im Test

Babytasche und Kinderwagen in einem!

HerstellerKnorr-Baby
Gewicht17 kg
Maße100 x 60 x 42 (zusammengeklappt)
Besonderheiten
  • Höhenverstellbarer Schieber und abnehmbarer Bügel
  • Verstellbare Rückenlehne und Fußstütze
  • Lufträder
  • Inklusive Tragetasche
  • Beidseitig einrastende Feststellbremse
Testbericht

Der Knorr-Baby 2012 Kombi-Kinderwagen Nizza ist ein Kinderwagen für Babys und größere Kinder durch eine integrierte Babytasche und verstellbare Sitzpositionen. Durch große Lufträder und stabile Vorderräder ist er auch für unebenes Gelände geeignet.

Volle Punktzahl in Sachen Größe

Mit einer zusammengeklappt sehr kompakten Größe und den verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten für kleine und ältere Kinder konnte der Knorr-Baby 2012 Kombi-Kinderwagen Nizza in unserem Test überzeugen. Eine sehr weiche, integrierte Babytasche bietet Schlafkomfort für ganz Kleine, die darin auch transportiert werden können. Zusätzlich kann die Babytasche als Fußsack oder aber als Wickelunterlage verwendet werden. Größere Kinder können in diesem Kinderwagen in unterschiedlichen Sitz- und Liegepositionen gebettet werden, dank verstellbarer Rückenlehne und Fußstütze sowie einem abnehmbaren Sicherheitsbügel.

Die Stabilität ist konstant gut

Der Knorr-Baby 2012 Kombi-Kinderwagen Nizza ist besonders stabil, was ihn zu einem guten Gefährt auch für unebenes Gelände macht. Auch auf Waldwegen oder im Schnee stellt sich dieser Kinderwagen als stabil und leicht zu fahren heraus. Die unbeweglichen Vorderräder schränken zwar die Beweglichkeit dieses Kinderwagens etwas ein, der Wagen behält dafür aber auch auf schwierigem Untergrund die Spur und rutscht nicht weg.

Bei der Sicherheit sammelt der Kombi-Wagen Pluspunkte

Der Kinderwagen ist mit einem abnehmbaren Sicherheitsbügel und einem 5-Punkt-Sicherheitsgurt ausgestattet. Positiv fällt außerdem die automatisch beidseitig einrastende Feststellbremse für noch mehr Sicherheit auf. Auch mit der vierfachen Federung und den großen Lufträdern, die vor der Benutzung allerdings noch etwas aufgepumpt werden sollten, sammelt der Knorr-Baby 2012 Kombi-Kinderwagen Nizza Pluspunkte.

Pro/Kontra
  • Stabilität
  • Leichter Auf- und Abbau
  • Auch auf unebenen Wegen stabil
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Lufträder müssen leicht aufgepumpt werden
  • Vorderräder unbeweglich
Fazit

Der Knorr-Baby 2012 Kombi-Kinderwagen Nizza bietet hohen Komfort und Sicherheit für ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Für einen vergleichsweise günstigen Preis bietet dieser Kinderwagen alle nötigen Funktionen, viel Flexibilität und mit detailverliebten Applikationen auch optische Vorteile. Die sichere Feststellbremse, der abnehmbare Gurt und die vierfache Federung konnten bei diesem Modell in puncto Sicherheit viele Pluspunkte sammeln.

Bewertung
5.0 Sterne
Preis
Unverb. Preisempf.:EUR 649,00
Neupreis:EUR 425,01
Gebraucht:EUR 425,01
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Zum Angebot